Lupi-Nachwuchs lädt zum Grillplausch
Wie jedes Jahr organisieren unsere Lupi-Nachwuchs-Athleten unter der Leitung vom Coach Markus Angehrn auch heuer einen Grillabend. Lasst Euch kulinarisch verwöhnen und unterstützt damit zusätzlich unseren Nachwuchs! Bitte meldet Euch bis am Sonntag, 16. Juni 2019 an, markusangehrn@bluewin.ch oder 079 698 60 75. Unsere Nachwuchsathleten und Markus freuen sich auf Euern Besuch!
Dirk Reinhold gewinnt Vereinscup!
Starker Auftritt von Dirk Reinhold am diesjährigen Vereinscup! Er gewinnt alle seine 5 Duelle, eines davon sogar mit der Maximalpunktzahl 60! Im Final besiegt er Ralph Widmer mit 57:52. Mit dieser makellosen Bilanz und einem vorzüglichen Total von 282 Punkten sichert er sich den Titel vor Ruedi Künzler, mit 4 Siegen und einem Gesamttotal von 275 Punkten. Mit ebenfalls 4 Siegen und nur einem mikrigen Punkt hinter Ruedi belegt Geri Riedener den dritten Rang. Auf den undankbaren vierten Rang (4...
Teilnehmerrekord am Feldschiessen egalisiert
An den letzten beiden Mai-Wochenenden strömten die Leute wiederum zahlreich ins Schaugenbädil, um das traditionelle Feldschiessen zu absolvieren. Trotz durchzogenem Wetter herrschte beste Stimmung. Während die ungeübten Schützen von motivierten Jungschützen oder erfahrenen Schützenmeister eine kurze Einführung und ein "Trockentraining" erhielten, legten die anderen den Fokus bereits auf das Zielbild. Bevor es dann für alle hiess "18 Schuss laden". Anschliessend wurde traditionell kommandiert...
8. Gruppen-Medaille en suite!
Am Samstag 9. März durften die Nachwuchsschützen der Sportschützen St. Fiden-St. Gallen bereits das zehnte Mal ununterbrochen am Schweizerischen Luftpistolen Gruppenfinal in Wil teilnehmen. In der Besetzung Dominik Manser, Max Zöpfel, Remo Schiegg und Ersatz Rebecca Rohrer stellten sie sich der Herausforderung. Den Halbfinal beendeten sie auf dem 3. Platz mit 1076 Punkten. Mit dieser Platzierung durften sie am Nachmittag mit sieben weiteren Vereinen im einem ISSF Final um die begehrten...
Erneut 3 Podestplätze am eidg. Jugendtag!
Alljährlich Mitte März findet der Schweizerische Jugendtag statt. An jenem dürfen J+S Teilnehmer unter 17 Jahren in 6 verschiedenen Disziplinen an den Start. Über den Regiofinal qualifizierten sich fünf Jugendliche, wobei Jason Roukema krankheitsbedingt passen musste. In der Kat. U 13 A feste Auflage durfte Kaj Rohner den Weg nach Luzern in Angriff nehmen. Er beendete den Wettkampf mit 145.333 Punkten auf dem 11. Platz. Nach verhaltenem Start im Schiessen, beendete er den Final mit gutem...